Datenschutz ist wichtig

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 25.06.2018-211065626) verfasst, um dir gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 und dem Datenschutzgesetz (DSG) zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten du als Besucher dieser Webseite hast.

Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Weitere Fragen und Kontakt

Für Fragen rund um den Datenschutz kannst du uns direkt kontaktieren:
Philip Baumgartner BA MA
+43 660 1234849
info@philipbaumgartner.at

Oder du verwendest unser Konatkformular.

Ja, ich will
Deine Rechte

Dir stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite du unter https://www.dsb.gv.at/ findest.

Automatische Datenspeicherung durch Webserver

Wenn du heutzutage Webseiten besuchst, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite. Wenn du unsere Webseite – so wie jetzt gerade – besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite
  • Browser und Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)
  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles).

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6 Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

Speicherung deiner Daten

Persönliche Daten, die du uns auf dieser Website elektronisch übermittelst, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars, von Kommentaren im Blog oder durch den Webshop, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen deine persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren, Kaufdatum und ggf. Geschäfts-Korrespondenz werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.
Daten zu vorvertraglichen Maßnahmen (bspw. Anfragen) werden nach 9 Monaten gelöscht, sofern daraus kein Auftrag entstanden ist.

Wenn du uns persönliche Daten per E-Mail schickst – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz deiner Daten garantieren. Wir empfehlen dir, vertrauliche Daten immer verschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Datenübermittlung an Dritte

Wir bedienen uns zur Auftragserfüllung und zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen einiger Dienstleister und geben diesen nur die unbedingt notwendigen Daten weiter:

  • Zahlungsdienstleister & Banken zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Steuerberatung zur Erfüllung steuerrechtlicher Verpflichtungen
  • Transportunternehmen (bspw. „Post“) zur Zustellung physischer Produkte
  • Dienstleister zur Online-Auswahl („Client-Proofing“) und Übergabe von Bildern
  • Druckdienstleister zur Abwicklung von Druckaufträgen

Wir geben deine persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht an andere Unternehmen weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Wir stellen sicher, dass alle Dienstleister, die Daten erhalten, diese entsprechend der DSGVO sicher verarbeiten und nur für das erforderliche Mindestmaß speichern.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass du uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von dir eingegebenen Daten gibst bzw. dass einige Dinge notwendig sind zur Vertragserfüllung gemäß Artikel 6  Absatz 1 b DSGVO. Du kannst diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, du findest unsere Kontaktdaten im Impressum.

TLS-Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Du erkennst die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schloßsymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern.
Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes.

Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt.
Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookie Einstellungen sehen und Cookies löschen

Wenn du feststellen möchtest, welche Cookies in deinem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchtest, kannst du dies in deinen Browser-Einstellungen finden:

Wenn du die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst. Du kannst jederzeit Cookies, die sich bereits auf deinem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten du suchst die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder „Cookies deaktivieren Chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschst das Wort „Chrome“ gegen den Namen deines Browsers, z. B. Edge, Firefox, Safari aus.
Wenn du uns generell nicht gestattest, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivierst, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite. Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies and die Google Fonts API gesendet. Solltest du ein Konto bei Google haben, werden keine deiner Google-Kontodaten an Google während der Nutzung von Google Fonts übermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Mehr zu diesen und weiteren Fragen findest du auf https://developers.google.com/fonts/faq.

Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Google Maps

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

Eingebettete Social Media Elemente

Wir binden auf unserer Webseite Elemente von Social Media Diensten ein um Bilder, Videos und Texte anzuzeigen.
Durch den Besuch von Seiten die diese Elemente darstellen, werden Daten von deinem Browser zum jeweiligen Social Media Dienst übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Zugriff auf diese Daten.
Die folgenden Links führen dich zu den Seiten der jeweiligen Social Media Dienste wo erklärt wird, wie diese mit deinen Daten umgehen:

Facebook

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.
Welche Funktionen (Soziale Plug-ins) Facebook bereitstellt, kannst du auf https://developers.facebook.com/docs/plugins/nachlesen. Durch den Besuch unserer Webseite können Informationen an Facebook übermittelt werden. Wenn du über ein Facebook-Konto verfügst, kann Facebook diese Daten deinem persönlichen Konto zuordnen. Solltest du das nicht wünschen, melde dich bitte vorher von Facebook ab.
Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Facebook sammelt und wie sie diese verwenden findest du auf https://www.facebook.com/policy.php.

YouTube

Wir verwenden auf dieser Seite des Videodienstes YouTube, der Firma YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Durch das Aufrufen von Seiten unserer Webseite, die YouTube Videos integriert haben, werden Daten an YouTube übertragen, gespeichert und ausgewertet. Solltest du ein YouTube-Konto haben und angemeldet sein, werden diese Daten deinem persönlichen Konto und den darin gespeicherten Daten zugeordnet.
Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/nachlesen.

WordPress.com Secure Sign On

Diese Funktion ist nur für registrierte Benutzer der Webseite mit einem WordPress.com-Konto zugänglich.
Verwendete Daten: Benutzer-ID (lokale Seite und WordPress.com), Benutzerrolle (z. B. Administrator), E-Mail Adresse, Benutzername und Anzeigename.
Zusätzlich zum Aktivitäts-Tracking (siehe unten): IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundener Website-ID und URL, Jetpack-Version, User Agent, Besucher URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.
Aktivitätsverfolgung: Die folgenden Verwendungsereignisse werden aufgezeichnet: Starten des Anmeldevorgangs, Abschließen des Anmeldevorgangs, Fehlschlagen des Anmeldevorgangs, erfolgreiche und fehlgeschlagene Umleitung nach der Anmeldung. Außerdem werden mehrere Funktionscookies gesetzt, die in unserer Cookie-Dokumentation explizit angeführt werden.
Synchronisierte Daten (?): Die Benutzer-ID und die Rolle eines Benutzers der sich erfolgreich über diese Funktion angemeldet hat.

Twitter

Wir verwenden auf dieser Webseite Funktionen von Twitter, einem Social Network der Firma Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.
Dadurch können auch personenbezogene Daten an Twitter übertragen werden. Wir überwachen diesen Datenaustausch nicht und speichern nichts darüber.
Wenn du mehr über die Nutzung Ihrer Daten durch Twitter wissen möchtest, findest du alle Informationen in der Twitter Datenschutzrichtline auf https://twitter.com/de/privacy.
Solltest du ein Konto bei Twitter haben, kannst du deine Datenschutzeinstellungen in den Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/accountändern.

Google+

Wir nutzen auf unserer Webseite Funktionen von Google+, dem Social Network der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).
Wenn du die angebotenen Funktionen voll nutzen möchtest, benötigst du ein Google Konto.
Auch bei der Nutzung der Funktionen (Google +1 Buttons, Google+ Badge, Follow button, Google+ Share button und Link, Sign-In Button, Hangout Button) ohne Google Konto werden bereits Informationen an Google übermittelt.
Wenn du mit deinem Google Konto während der Nutzung der oben angeführten Funktionen angemeldet bist, werden deine Daten je nach Einstellung auf https://plus.google.com/settings/weltweit veröffentlicht und von Google gesammelt und ausgewertet.
Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst du auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/nachlesen.

Pinterest

Wir verwenden auf unserer Seite Buttons und Widgets des Social Media Netzwerks Pinterest, der Firma Pinterest Inc.,808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.
Durch den Aufruf von Seiten die solche Funktionen nutzen, werden Daten (IP-Adresse, Browserdaten, Datum und Zeitpunkt, Cookies) an Pinterest übermittelt, gespeichert und ausgewertet.
Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Pinterest sammelt und wie sie diese verwenden findest du auf https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

Verbindung mit Wordpress.com (registrierte User)
& Analyse-Tools

Benutzer, die sich ein Userkonto auf unserer Webseite einrichten, haben die Möglichkeit, dieses mit WordPress.com zu verbinden. Wir verwenden außerdem den Service „JetPack“ von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA zur Aufzeichnung von Besucherstatistiken für unregistrierte und registrierte User. Für beide Zwecke werden folgende Daten erhoben und ggf. mit Automattic Inc. (Betreiber von „WordPress.com“ und „JetPack“) ausgetauscht:

Activity Log

Diese Funktion zeichnet nur Aktivitäten von registrierten Benutzern einer Seite auf. Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und Aktivitätstyp der Seite ab.

Verwendete Daten: Um diese Funktionalität bereitzustellen und Aktivitäten rund um die Webseite-Verwaltung aufzuzeichnen, werden folgenden Informationen erfasst: E-Mail Adresse des Benutzers, Benutzerrolle, Benutzeranmeldung, Benutzername, WordPress.com und lokale Benutzer-IDs, die aufzuzeichnende Aktivität, WordPress.com-verbundene Seiten-ID der entsprechenden Seite, auf der die Aktivitäten stattfinden, die Jetpack Version der Seite, und den Zeitstempel der Aktivität. Einige Aktivitäten können auch die IP-Adresse des Akteurs (z.B. Anmeldeversuche) und den Benutzeragenten umfassen.
Aktivitätsverfolgung: Anmeldeversuche/Aktionen, Beitrags- sowie Seitenaktualisierungs- und Veröffentlichungsaktionen, Kommentar/Pingbackeinrichtungs- und Verwaltungsaktionen, PlugIn- und Themeverwaltungsaktionen, Widget-Updates, Benutzerverwaltungsaktionen und die Änderung anderer Webseiteneinstellungen und -optionen.
Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und Aktivitätstyp der Seite ab. Sehen Sie sich dazu die vollständige Liste der aktuellen Aktivitäten an (zusammen mit Informationen zur Aufbewahrung).
Synchronisierte Daten(?): Erfolgreiche und fehlgeschlagene Anmeldeversuche die die IP-Adresse des Ausführers und den Benutzeragenten enthalten.

Gravatar Hovercards

Wir verwenden auf dieser Webseite Gravatar der Firma Automattic Inc. (60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110, USA) um Benutzerbilder (Avatar) auf Basis der E-Mail-Adresse bei Beiträgen und Kommentaren zuzuordnen.

Ein Gravatar ist ein Globally Recognized Avatar – ein weltweit verfügbares Benutzerbild – welches einer E-Mail-Adresse zugeordnet und bei deren Verwendung in verschiedenen Onlinediensten zum Einsatz kommen kann.
Da nur beim Einsatz einer bei Gravatar registrierten E-Mail-Adresse ein Bild angezeigt wird und somit Daten zu Gravatar übertragen werden, können Sie die Übertragung Ihrer Daten zu Gravatar verhindern, indem Sie mit einer bei Gravatar nicht registrierten E-Mail-Adresse kommentieren oder Beiträge verfassen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung ist Artikel 6 (1) f (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung), denn es besteht ein berechtigtes Interesse den Verfassen von Inhalten (Beiträgen, Kommentare,..) dieser Webseite die Möglichkeit zu bieten ein von Ihnen selbst ausgesuchtes Bild eigenen Inhalten zuzuordnen.

Automattic ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC .
Mehr Details zur Datenschutzrichtlinie und welche Daten auf welche Art durch Gravatar erfasst werden finden Sie auf https://automattic.com/privacy/, allgemeine Informationen zu Gravatar auf http://de.gravatar.com/.

WordPress.com Secure Sign On

Diese Funktion ist nur für registrierte Benutzer der Webseite mit einem WordPress.com-Konto zugänglich.
Verwendete Daten: Benutzer-ID (lokale Seite und WordPress.com), Benutzerrolle (z. B. Administrator), E-Mail Adresse, Benutzername und Anzeigename.
Zusätzlich zum Aktivitäts-Tracking (siehe unten): IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundener Website-ID und URL, Jetpack-Version, User Agent, Besucher URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.
Aktivitätsverfolgung: Die folgenden Verwendungsereignisse werden aufgezeichnet: Starten des Anmeldevorgangs, Abschließen des Anmeldevorgangs, Fehlschlagen des Anmeldevorgangs, erfolgreiche und fehlgeschlagene Umleitung nach der Anmeldung. Außerdem werden mehrere Funktionscookies gesetzt, die in unserer Cookie-Dokumentation explizit angeführt werden.
Synchronisierte Daten (?): Die Benutzer-ID und die Rolle eines Benutzers der sich erfolgreich über diese Funktion angemeldet hat.

WordPress.com Stats

Verwendete Daten: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID (falls angemeldet), WordPress.com-Benutzername (falls angemeldet), User-Agent, Besucher URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode. Wichtig: Der Webseitenbesitzer hat über diese Informationen keinen Zugriff mit dieser Funktion. Zum Beispiel kann eine Webseitenbesitzer sehen, dass ein bestimmter Beitrag 285 Mal angesehen worden ist, aber er/sie kann nicht sehen, welche spezifischen Benutzer/Konten diesen Beitrag gesehen haben.
Statistikprotokolle, die IP-Adressen von Besuchern und WordPress.com-Benutzernamen enthalten (falls verfügbar), werden von Automattic für 28 Tage aufbewahrt und dienen ausschließlich dem zweck, diese Funktion zu aktivieren.
Aktivitätsverfolgung: Beitrags- und Seitenaufrufe, Videowiedergaben (wenn Videos von WordPress.com gehostet werden), ausgehende Linksknicks, verweisende URLs und Suchmaschinenbegriffe sowie das Land.
Wenn dieses Modul aktiviert ist, verfolgt Jetpack auch die Leistung bei jedem Laden der Seite, die die Javascript-Datei enthält, die zum Verfolgen von Statistiken verwendet wird.
Dies dient ausschließlich der Gesamtleistungsverfolgung über Jetpack-Webseiten hinweg, um sicherzustellen, dass unser PlugIn und Code keine Performance-Probleme verursachen.
Dies umfasst das Tracking der Ladezeiten von Seiten und der Landauern von Ressourcen (Bilddateien, Javascript-Dateien, CSS-Dateien usw.). Der Webseitenbesitzer kann diese Funktion erzwingen, um DNT-Einstellungen von Besuchern zu berücksichtigen. Standardmäßig wird DNT derzeit nicht berücksichtigt.

WordPress.com Toolbar

Diese Funktion ist nur für registrierte Benutzer der Webseite zugänglich, die ebenfalls bei WordPress.com angemeldet sind.
Verwendete Daten: Gravatar-Bild-URL des angemeldeten Benutzers, um sie in der Symbolleiste und der WordPress.com-Benutzer-ID des angemeldeten Benutzers anzuzeigen. Zusätzlich zur Aktivitätsverfolgung (siehe unten): IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID, WordPress.com-Benutzername, mit WordPress.com verbundene Website-ID und URL, Jetpack-Version, User Agent, Besucher URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.
Aktivitätsverfolgung: Klicks in der Symbolleiste.

Online-Auswahl („Client-Proofing“)

Wir verwenden einen Dienst für die Online-Auswahl von Bildern aus Fotoshootings (sofern du der Online-Auswahl zugestimmt hast) von „Pixieset“ Pixieset Media Inc. Dadurch ist es auf einfache Weise möglich, Bilder aus einem Fotoshooting unkompliziert von zuhause aus durchzuschauen und die eigenen Favoriten auszuwählen. Der Zugang erfolgt natürlich passwortgeschützt. In Verbindung mit diesem Dienst werden neben den hochgeladenen Bilddateien auch die Email-Adresse und andere identifizierende Informationen (IP-Adresse) von Pixieset verarbeitet, um einen ansprechenden Funktionsumfang und einfache Bedienung gewährleisten zu können.
Die Datenschutzrichtlinien, welche Informationen Pixieset sammelt und wie sie diese verwenden findest du auf https://pixieset.com/privacy/

Quelle: Wesentliche Teile dieser Datenschutzerklärung wurden erstellt mit dem Datenschutz Generator von firmenwebseiten.at in Kooperation mit aestomed.at